Datenschutz


Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Feinkostladen „Radiesle“. Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeiten wir personenbezogene Daten gemäß den Vorgaben der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und sonstiger gesetzlicher Vorgaben. Mit den nachfolgenden Hinweisen in unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie umfassend über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sowie Ihre Rechte in diesem Zusammenhang informieren.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V.

Stattmannstraße 31

72644 Oberboihingen

Telefon: 0 70 22 / 9 63 66 – 0

Telefax: 0 70 22 / 9 63 66 – 22

E-Mail: info@behinderten-foerderung.de


Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

ENSECUR GmbH

Sophienstraße 25

70178 Stuttgart

E-Mail: dsb-behinderten-foerderung@ensecur.de


3 Verarbeitungszwecke

Sie können die Webseite des Feinkostladens „Radiesle“ grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Personenbezogene Daten wie z.B. Name oder E-Mail-Adresse werden von uns nur im Rahmen im Rahmen der Registrierung auf unserer Webseite oder bei Nutzung des Kontaktformulars erfasst. Hierzu von Ihnen freiwillig mitgeteilte Angaben verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich nach den Grundsätzen des Art. 5 DS-GVO.

3.1 Verarbeitung von Nutzungsdaten bei Zugriff auf unsere Webseite

Zum Zweck der technischen Bereitstellung der Webseite ist es erforderlich, dass wir bestimmte, durch Ihren Browser automatisch übermittelte Informationen verarbeiten, damit unsere Webseite in Ihrem Browser angezeigt werden kann und Sie diese nutzen können. Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, sammelt unser Webserver automatisch Daten in einer Server-Log-Datei. Das sind:

• IP-Adresse, Zeitstempel (Datum und Uhrzeit des Zugriffs) des anfragenden Rechners

• Aufgerufene Webseiten/Dateinamen

• Webbrowser und Betriebssystem des anfragenden Rechners

• übertragene Datenmenge und Meldung über erfolgreichen Abruf

Aus Sicherheitsgründen, etwa zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unsere Webserver, erfolgt eine Speicherung dieser Daten. Nur im Falle eines Angriffs auf unsere Systeme wird die gespeicherte IP-Adresse auf Grundlage unseres berechtigten Interesses ausgewertet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO). Die Zuordnung einer natürlichen Person zu diesen gespeicherten Nutzungsdaten erfolgt nicht. Die Speicherung der protokollierten Daten erfolgt über einen Zeitraum von 15 Tagen. Anschließend werden diese systemseitig gelöscht.

3.2 Nutzung des Webshops - Bestellung mit und ohne Registrierung

Sie können unsere Produkte in unserem Webshop zur Abholung bestellen. Damit Sie Bestellungen zukünftig schneller abwickeln können, haben Sie die Möglichkeit, sich im Webshop zu registrieren. Sie können Bestellungen aber auch ohne Registrierung auslösen. Die von Ihnen im Rahmen der Registrierung bzw. des Bestellprozesses zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden verwendet, um die Bestellung für Sie zur Abholung vorbereiten zu können. Die Daten sind für die Erfüllung des Kaufvertrages erforderlich (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b Alt. 1, Alt. 2 DS-GVO). Bei Nichtbereitstellung können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten. Im Falle einer Registrierung speichern wir Ihre Daten bis Sie Ihren Account löschen. Sofern Sie Eine Bestellung ohne Registrierung auslösen, erfolgt eine Löschung Ihrer Daten innerhalb von zwei Wochen nach Abholung der Ware in unserem Feinkostladen. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt elektronisch und in maschinenlesbarer Form.

3.3 Nutzung des Kontaktformulars

Bei Fragen, etwa zu unseren Produkten, können Sie das auf unserer Webseite bereitgestellte Kontaktformular nutzen oder Sie wenden sich per E-Mail an uns. Bei der Nutzung des Kontaktformulars verarbeiten wir die von Ihnen gemachten Angaben (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Nachricht) zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für eventueller Rückfragen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b Alt. 2 DS-GVO). Die gemachten Angaben sind erforderlich, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

3.4 Cookies

Wir setzen auf unseren Webseiten sogenannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Der Zweck für den Einsatz von Cookies liegt darin, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO). Soweit eine Verwendung der Cookies von Ihrer Seite unerwünscht ist, können Sie Ihre Browsereinstellung so konfigurieren, dass Sie das Speichern von Cookies ablehnen können.


4 Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Für das Hosting der Webseite und des Webshops setzen wir den Dienstleister Shopware AG, Ebbinghoff 10, 48624 Schöppingen. Damit findet eine Übermittlung Ihrer Daten an Shopware statt. Shopware speichert Ihre Daten innerhalb der Europäischen Union bei einem Subdienstleister mit Sitz in der USA. Eine Übermittlung Ihrer Daten in das als unsicher geltende Drittland USA ist nicht angedacht, aber potentiell möglich.


5 Speicherdauer gemäß gesetzlicher Aufbewahrungspflichten

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes werden die entsprechenden personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.


6 Ihre Betroffenenrechte

Als Betroffene/r haben Sie jederzeit das Recht auf

• Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung zu verlangen

• Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten auszuüben

• Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten anzufragen

• Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen zu verlangen

• Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns einlegen

• Datenübertragbarkeit einzusteuern, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben

• Jederzeitige Widerrufsmöglichkeit Ihrer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft.

Bitte wenden Sie sich hierzu an den Verantwortlichen unter den angegebenen Kontaktdaten.

Darüber hinaus haben Sie als Betroffene/r das Recht, jederzeit Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Für uns als Verantwortliche ist folgende Aufsichtsbehörde zuständig:

Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Postfach102932

70025 Stuttgart Deutschland

Tel.: +49 (0) 711/615541-0

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de


Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Webshop.

Letzte Aktualisierung: 28.11.21